Abschnitt 1: Allgemeine Casinoregeln

1.1 Diese Webseite wird von Thinkquick Ltd. betrieben, eine Firma eingetragen von der Regierung von St. Kitts und Nevis.

1.2 Das gesetzliche Mindestalter für Glücksspiele liegt bei 18 (achtzehn) Jahren.

1.3 Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sich über die gesetzlichen Bestimmungen seines Landes in Bezug auf die Legalität von Online-Glücksspiel zu informieren.

1.4 Pro Kunde, Haushalt, Computer und IP-Adresse darf nur ein Intertops Konto eröffnet werden.

1.5 Alle Casino Spiele werden vom Betreiber zu jeder Zeit überwacht. Folglich ist der Betreiber jederzeit in der Lage jegliche Spielaktion eines bestimmten Spielers oder Spieles nachzuvollziehen und zu überprüfen.

1.6 Intertops unternimmt alle Anstrengungen, den vollen Schutz seiner Kunden zu gewährleisten. Trotzdem liegen gewisse unvorhersehbare und unabwendbare Ereignisse außerhalb der Kontrolle des Betreibers. Im Falle einer Verbindungstrennung von Spieler und Casino - aus welchen Gründen auch immer - übernimmt der Betreiber keinerlei Verantwortung für jegliche Verluste, die daraus entstehen könnten. Der Kontostand eines Spielers entspricht zu jeder Zeit ausschließlich dem des Casino Servers.

1.7 Intertops Casino Classic bedient keine Kunden aus Kanada.

Abschnitt 2: Bonusaktionen

So funktionieren Boni:

In Ihrem Kundenkonto im Intertops Casino Classic befinden sich zwei separate Konten: eines für den realen monetären Kontostand und eines für das Bonus-Guthaben, Ihr "Bonus-Kontostand".

Boni erhalten Sie in Form von Bonus-Guthaben, die in Ihr "Bonus-Konto" im Intertops Casino Classic überwiesen werden. Alle Boni müssen vorderhand umgesetzt werden und können nie direkt bar ausbezahlt werden.

Wenn Sie einen Einsatz platzieren, wird der Einsatz von Ihrem "Bonus-Kontostand" abgebucht, vorausgesetzt Ihr Bonus-Guthaben ist ausreichend. Gewinnen Sie, wird der Einsatz zu Ihrem "Bonus-Guthaben" hinzugefügt, während der Nettogewinn als Geld-Betrag Ihrem "realen Kontostand" hinzugebucht wird.

Alle Einzahlungsboni müssen in der "Kasse" der Casino-Software vorab eingelöst werden, bevor Sie eine Geldüberweisung tätigen. Boni können unter keinen Umständen rückwirkend verbucht werden.

Umsatzbedingungen

Die Boni, die Sie im Intertops Casino Classic verwenden können, unterliegen bestimmten Umsatzbedingungen: Bevor Sie etwaige Gewinne auszahlen können, die mit dem Bonus-Guthaben erzielt wurden, müssen die entsprechenden Umsatzbedingungen erfüllt werden.

Allen Boni liegen Mindest-Umsatzbedingungen zugrunde, die erfüllt werden müssen, bevor etwaige Gewinne ausbezahlt werden können.

Alle Einsätze tragen zu 100% dazu bei die Umsatzbedingungen zu erfüllen, mit folgenden Ausnahmen:

  • Alle Blackjack Einsätze = 10%
  • Alle Video Poker Einsätze = 10%
  • Alle Roulette Einsätze= 0%
  • Alle Pai Gow Einsätze = 10%
  • >
  • Alle Three-Card Poker Einsätze = 10%
  • Alle Baccarat Einsätze = 0%
  • Alle anderen Tischspiel Einsätze = 35%
  • Alle anderen Poker Einsätze = 35%

Zum Beispiel: Zahlen Sie bei einem 100% Einzahlungsbonus $50 ein, werden Ihnen zusätzlich $50 als Bonus-Guthaben gutgeschrieben, das heißt in Summe müssen Sie $100 umsetzen.

Entnehmen Sie bitte die Umsatz-Anforderungen nachstehender Tabelle:

Einzahlung Bonus Bankroll Multiplikator Umsatzbedingung Spiel Spiel Multiplikator Erforderlicher Umsatz
  + = X =   X =
50 50 100 30 3.000 Slots 100% 3.000
50 50 100 30 3.000 Keno 100% 3.000
50 50 100 30 3.000 Blackjack 10% 30.000
50 50 100 30 3.000 Video Poker 10% 30.000
50 50 100 30 3.000 Table Games 35% 8.571

Eine Auszahlung ist nicht möglich, bevor die Umsatzbedingungen erreicht wurden – Sie werden in der Kasse benachrichtigt, sollten Sie eine Auszahlung beantragen und die Bedingungen noch nicht erreicht haben.

Mit Bonus-Guthaben darf nicht Baccarat oder Roulette gespielt werden.

Bonus ohne Einzahlung

2.1 Bei jedem Bonus, der ohne die Voraussetzung einer Einzahlung vergeben wird - also ein "Bonus ohne Einzahlung", muss die entsprechende Bonussumme 60 Mal umgesetzt werden (sofern nicht anders verlautbart).

  • Turniergewinne, die mit Bonus bezahlt wurden: Umsatzbedingung = 1x
  • Treuepunkte einlösen: Umsatzbedingung = 1x

2.2 Maximal das 5 fache des Bonusbetrags kann als Gewinn eines Boni ohne Einzahlung ausgezahlt werden, sofern nicht anders angegeben.

2.3 Spieler, die noch keine Einzahlung getätigt haben, können maximal USD 200 als Gewinn ausbezahlen lassen. Eine darüber hinausgehende Auszahlung ist nicht zulässig und der weitere Kontostand verfällt.

2.4 Kunden dürfen Gratis-Boni nicht fortlaufend verwenden: Wenn ein Kunde zwei oder mehr Gratis-Boni einlöst ohne dazwischen eine Einzahlung zu tätigen, behält Intertops sich das Recht vor, sowohl den Bonus als auch einen eventuellen Gewinn für ungültig zu erklären.

2.5 Kunden, deren letzte Einzahlung länger als 3 Monate her ist, und einen Gratis-Bonus verwendet haben, sind nicht berechtigt für eine Gewinnauszahlung.

Zusätzliche Auflagen

3.1 Kunden dürfen keine Boni anhäufen: Jeder Bonus muss erst vollständig umgesetzt werden, bevor ein Spieler einen weiteren Bonus einlösen kann. Bei Kunden, die versuchen sollten, mehrere Boni einzulösen werden alle Gewinne von deren Konto eingezogen.

3.2 Intertops Casino Classic behält sich das Recht vor, Spielern Boni ohne Angabe eines Grundes zu verweigern.

3.3 Intertops Casino Classic behält sich das Recht vor Gewinne von Spielern zu konfiszieren, die mit ihrem Bonus-Guthaben auf Spiele setzen, die von vornherein von jeglichen Boni ausgeschlossen sind.

3.4 Die maximale Höhe für einen Einzeleinsatz mit dem Bonus-Guthaben beträgt $2 auf eine einzelne Gewinnlinie bei Spielautomaten bzw. $10 je Einsatz bei anderen Spielen. Von Spielern, die Einsätze mit ihrem Bonus-Guthaben platzieren und oben genannte maximale Einzeleinsätze überschreiten, werden daraus resultierende Gewinne einbehalten.

3.5 Alle Casino-Einsätze müssen über die vom Casino bereitgestellte individuelle Benutzeroberfläche erfolgen. Jegliche Einsätze, die außerhalb dieser Parameter getätigt werden, wie u.a. der Einsatz von so genannten "Bots", sind strikt untersagt. Werden Einsätze mit nicht authorisierter Casino-Software getätigt, behält sich das Management das Recht vor, alle betreffenden Einsätze auch rückwirkend für ungültig zu erklären, das Kundenkonto zu schließen und gegebenenfalls andere adäquate Maßnahmen zu ergreifen.

3.6 Mehrfach-Anmeldungen werden als Verstoß gegen die Casino-Regeln gesehen und resultieren in der Einbehaltung aller Gewinne und dem Schließen der Kundenkonten.

3.7 Spieler aus nachstehenden Ländern sind von allen Bonus-Aktionen im Intertops Casino Classic exkludiert: Bulgarien, Griechenland, Litauen, Mauritius, Moldawien, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn und Weißrussland.

3.8 Wenn ein Kunde sich Geld aus seinem Konto auszahlen lässt und dieses dann wieder einzahlt, berechtigt ihn diese Einzahlung für keinen weiteren Bonus.

3.9 Für alle Intertops Kunden gelten auch die allgemeinen Spielregeln wie bei den Sportwetten angeführt. Bitte klicken Sie hier für Details.